Outlook ordner herunterladen

Sie haben den ausgewählten Postfachordner erfolgreich heruntergeladen/gespeichert. Oben Methoden zum Herunterladen / Speichern / Exportieren der E-Mail-Elemente oder Ordner wird Ihnen in verschiedenen Szenarien nach Bedarf helfen, und wenn DateiBeschädigung oder Schaden Problem zwischen oder plötzlich auftritt, Kernel für Outlook PST Repair ist die beste Lösung. Beim Speichern von E-Mail-Nachrichten oder beim Exportieren bestimmter Postfachordner auf dem lokalen Speicher wird die Datei, die die Elemente enthält, manchmal aus vielen Gründen beschädigt oder beschädigt, was ein hohes Risiko für die Daten darstellt. Dann wird der ausgewählte Ordner sofort als PST-Datei exportiert. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Unterordner einschließen aktiviert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass alles im Konto exportiert wird: Kalender, Kontakte und Posteingang. Wählen Sie Weiter. Sie können E-Mail-Nachrichten aus Outlook in Ihr Gmail-Konto exportieren und eine Sicherungsquelle sowie die Möglichkeit bieten, von jedem Beliebigen aus auf Ihre alten E-Mails zuzugreifen. Der Trick besteht darin, Ihr Gmail-Konto zu Outlook hinzuzufügen und dann die Ordner zu kopieren und einzufügen. Verwenden Sie die Exportfunktion von Outlook, um alle Ihre E-Mails, einschließlich Ihrer Unterordner, zu sichern. In den neuesten Versionen von Outlook finden Sie diese unter Datei > Öffnen & Exportieren > Importieren/Exportieren > Exportieren in eine Datei.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die Methoden zum Herunterladen von Outlook-E-Mail-Elementen und -Ordnern auf Windows-Desktops in einigen gängigen Dateiformaten. Wählen Sie den E-Mail-Ordner aus, den Sie sichern möchten, und wählen Sie Weiter aus. Regelmäßige Sicherungsdateien aller wichtigen Daten zu erstellen, ist immer eine gute Idee. Die folgenden Schritte umfassen das Exportieren (Kopieren) des Inhalts des Nachrichtenordners in eine Persönliche Ordner-Datei (.pst) mithilfe der Import- und Exportfunktionen. Dadurch wird die Sicherungsdatei pST erstellt. Sie können dann die PST-Datei zur Aufbewahrung auf eine CD oder DVD kopieren. Dies kann in allen gängigen E-Mail-Software getan werden. In vielen Fällen müssen Sie Ihren Outlook-Ordner auf Festplatte, Festplatte oder Desktop speichern, um diese Ordnerinformationen in ein anderes Outlook-Konto oder für andere Verwendungen zu importieren. Zum Speichern des Outlook-Ordners auf der Festplatte, Festplatte oder dem Desktop müssen Sie den angegebenen Ordner aus Outlook exportieren. Bitte folgen Sie dem folgenden Tutorial.

Bitte gehen Sie wie folgt vor, um den Outlook-Ordner auf Festplatte, Festplatte oder Desktop zu speichern. Hinweis: Wenn Sie die Exportfunktion zuvor verwendet haben, werden der vorherige Ordnerspeicherort und der Dateiname angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie den Dateinamen ändern, wenn Sie eine neue Datei erstellen möchten, anstatt die vorhandene Datei zu verwenden. Wenn Sie die Nachrichtenordner lokal sichern möchten (zusätzlich zu ihrer Aufbewahrung auf dem Server), können Sie ältere Elemente automatisch mit der AutoArchivierung verschieben oder löschen oder die Elemente in eine PST-Datei exportieren, die Sie später nach Bedarf wiederherstellen und durch Importieren verwenden können. Drücken Sie Strg+A, um alle E-Mails im Ordner auszuwählen. Oder halten Sie Strg gedrückt, während Sie jede einzelne E-Mail auswählen, die Sie an Gmail senden möchten. Hinweis: Wenn Sie den Export bereits verwendet haben, werden der vorherige Ordnerspeicherort und der Dateiname angezeigt. Geben Sie einen anderen Dateinamen ein, bevor Sie OK auswählen. 2).

Wenn Sie den Ordner mit allen Unterordnern exportieren möchten, aktivieren Sie bitte das Feld Unterordner einschließen; Laden Sie Ihre E-Mail-Nachrichten herunter, wenn Sie zu einer anderen E-Mail-App oder einem anderen Dienst wechseln, ein Upgrade auf einen neuen Computer durchführen, eine durchsuchbare und druckbare Sammlung von E-Mail-Nachrichten wünschen oder sicherstellen möchten, dass Sie wichtige E-Mails nicht verlieren, wenn etwas mit Ihrer Software oder Ihrem System passieren sollte.